Christiansens Hamburg


Christiansens

Nun gibt es sicher viele Leute, die meinen. „He und was ist mit Bar ….“

Ja Hamburg hat viele grandiose Bars, die sich zu besuchen lohnt und das Christiansens ist zumindest eine davon und nebenbei meine absolute Lieblingsbar.

Das Christiansens hat schon viele Preise gewonnen und Uwe Christiansen hat in seiner Cocktailkarte viel zu erzählen, wem er welchen Cocktail wann schon einmal mixen durfte. Der Mensch hat Erfahrung, war Barkeeper in 5 Sterne Hotels und auf der Queen Elizabeth 2. Wenn er sagt, ein Cocktail ist gut, dann kann man das unbesehen glauben.

Das Christiansens ist eine unglaublich stilvolle Bar, die grandiose Cocktails bietet. Wer in Hamburg stilvoll weggehen möchte sollte unbedingt einmal hierhin gehen und es sich einen Abend gut gehen lassen. Geheimtip ist der Long-Beach-Ice-Tea, der meiner Meinung nach besser als der long-Island-Ice-Tea ist und die preisreduzierte Flasche Champagner an Silvester, durch die das neue Jahr nur gut werden kann.

Außerdem für mich als Nichtraucher uninteressant, aber ansonsten spannend soweit ich hörte eine sehr gute Auswahl an Zigaretten und Zigarren. Wem das nicht zusagt, der findet eine ebenfalls sehr gute Auswahl an hochwertigen, gereiften und nicht billigen Whiskeys

Wer einen schönen ruhigen Ausklang nach einem Kiezbummel sucht, sollte unbedingt den Weg runter zum Fischmarkt machen und den Abend hier beenden. Und wer dann immer noch nicht genug hat, der kann sich gleich Sonntag Morgen zum Fischmarkt aufmachen.

Christiansens
Pinnasberg 60
20359 Hamburg


View Larger Map


suchen

cache:7d2qJb_f12sJ:http: zoe-delay de 2000 01 01 die-falle-part-iii +Keuschheitsgürtel Geschichten,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.