Nina Queer – Crazy Paradise


ninacp2.jpg

Liebes Partyvolk, Nachtschwärmer, Paradiesvögel und Freunde der hohen kunst zu feiern!

Neues von :Nina Queer: die kaum umstrittene Partyqueen aus Berlin hat neben ihrem Irrenhouse scheinbar eine neue Party ausgeheckt. Das Crazy Paradise, dass ab November im Wintergarten jeden letzten Samstag im Monat stattfindet.

Sie will im Wintergarten die richtige Partylocartion haben, die an das sündhafte Moulin Rouge oder die goldene Disco-Ära des Studio 54 erinnert.

Dazu möchte sie schrillsten und verruchtesten Nachtscheärmer, Paradiesvögel und Stars in den Wintergarten locken.

Als Stargast für die erste Party am 24. November hat sich Desiree Nick angesagt und die Show wird :Mataina Ah Wie Süß: bestreiten.

Oben-ohne-Kellner werden Euch mit süßem Nektar, erlesenen Köstlichkeiten und verzehrenden Blicken ebenso verzaubern wie Artistik, Show, Glitter, Glamour und einfach geile Musik unterm Sternenhimmel.

Mal sehen, ob die gute Nina diese hohen Ankündigungen erfüllen kann – aber da bin ich mir eigentlich sicher.

ninaqueercp3.jpg

btw. warum muss ich soetwas aus einem Forum erfahren. 😉 Wer also vor hat, neue Partys zu erstellen, lasst es mich wissen zoe.delay@gmail.com


suchen

, nina queer, nina queer frauentausch, Nina Quer, &esrc=s, geile transen, nina queer zitate, csd 2013 köln ninaqueer, nina queer beste sprüche, nina queer portrait, &source=imgres

Ein Gedanke zu “Nina Queer – Crazy Paradise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.