Fotoshooting Hamburg


Fotoshooting Hamburg Part II – Die bearbeiteten Fotos

fotoshooting hamburg

(5) Vor genau einem Monat hatte ich ja schon einmal darüber geschrieben, dass ich das Wochenende zum Kylie Konzert in Hamburg dafür genutzt habe mit einem befreundeten Fotografen ein Fotoshooting zu machen. Die unbearbeiteten Bilder hatte ich damals ja schon gezeigt. …Natürlich hab ich mittlerweile auch bearbeitete, aber ich hatte nie Zeit gefunde, sie auch hochzustellen. Das hole ich nun nach.

img_8235sw.jpg

Was soll ich sagen, ich könnte jetzt davon Reden, wie toll, ich das Studio finde, dass in einem Rahlstedter Zweifamilienhaus eingerichtet ist, aber man mag mir dabei mangelnde Objektivität vorwerfen, denn nicht umsonst ist das Fotostudio in meiner Hamburger Wohnung untergebracht. Das Fotozimmer ist mein altes Wohnzimmer, der Aufenthaltsraum mein jetziges Wohnzimmer und mein Schlafzimmer. Gegen die Hälfte meiner Miete ist dieser Deal entstanden. Er hat ein Fotostudio, ich weiter eine Bleibe in Hamburg, eine Echte Win-Win Situation also. Aber Objektivität hab ich dann wohl auch nicht.

img_8513highkey.jpg

Objektiv kann ich auch nicht dem Fotografen, seinem Helfer, der Visagistin oder der Bildbearbeiterin gegenüber sein, denn alle kenne ich seit ewig. Olli(e) kenne ich seit ich etwa sieben bin, er hat die zweite Wohnung in diesem Haus, war also lange mein Nachbar und wir haben viele viele Abende bei Alkohol zusammengesessen und über die Welt sinniert. Martin, dem zweiten im Bunde, der für das Licht zuständig war, kenne ich gar noch länger. Mein bester Freund und das seit den Kindergartentagen. Ramona, die die Bilder bearbeitete kenne ich auch schon seit bestimmt 10 Jahren aus dem Sportverein und Louisa, die Visagistin ist die Schwester eines guten Freundes… Zusammengenommen kann man sagen. Barsbüttel, eine kleine Stadt am Rande Hamburgs, wo wir uns alle kennengelernt haben ist einfach klein.

img_8457sw.jpg

Objektivität ist also schwer, drum lass ich jetzt einfach einmal die Bilder sprechen, die Ramona bearbeitet hat.

Für mich können sie einfach den Titel Zoe vor 10-15 Jahren tragen. Ob das in etwa der Wahrheit entspricht kann ich nicht sagen, denn Zoe gab es zu dieser Zeit noch nicht. Aber es ist schon wirklich erstaunlich, wie glatt ein Gesicht werden kann, wenn jemand ein Foto bearbeitet. Falten, die mich weinen lassen, sind auf einem Male weg und selbst die letzten Unebenheiten, die sich durch Makeup und Kryolan alleine nicht wegzuschminken lassen sind auch nicht mehr zu sehen.

img_8498.jpg

Ich denke, die Bilder sind wirklich sehr schön geworden. Und wer auch einmal schöne Bilder mit Fotograf, Visagistin und eine großartigen Bildbearbeitung haben möchte, den kann ich die Jungs und Mädels nur ans Herz legen.

[mygal=temp_23]

[mygal=fotoshooting-hamburg-i]


suchen

, fotoshooting, fotoshooting bilder, fotoshooting hamburg, &esrc=s, fotoshootings, bilder fotoshooting, fotoshooting paare, hamburg fotoshooting, fotoshooting natürlich, fotoshooting für paare hamburg, foto shooting, fotoğraf çekimi, fotoshooting paar, fotoshooting für freund, fotoshooting als paar, fotoshooting fotos, fotoshooting paare hamburg, hamburg transe, fotoshooting zu hause selber machen

5 Gedanken zu “Fotoshooting Hamburg

  1. Hallo,

    Tolle Bilder.
    Mir gefallen immer S/W Bilder am besten 🙂
    Die Bilder wo mehr Helligkeit reingebracht wurde haben auch was.

    Wirklich schöne Bilder 🙂

    lg Nian

  2. Hallo!

    Man schaut bei derartigen Fotosammlungen immer etwas genauer hin, um irgendwo dann doch ein paar Details zu finden, die nicht so richtig passen wollen.
    Und natürlich ist auch bei Dir manchmal der eine oder andere Gesichtszug zu sehen, der nicht unbedingt weiblich wirkt.
    Aaaber: Bei Deinen Hamburger Fotos sind einige darunter, bei denen man vergeblich nach solchen Fehlern sucht. Das empfinde ich als unglaublich faszinierend und ich glaube, da kannst Du wirklich stolz drauf sein.

    Liebe Grüße

    Yva

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.