Brad Pitt als Transe


Brad Pitt und Edward Norton als Transen?

Naja nicht wirklich. Selbst dem Film Laien, der ich ja bin sollte bei den beiden Namen das Wasser im Munde zusammenlaufen und zwar bestimmt nicht der Personen wegen, sondern dem Film wegen, in dem die beiden meisterhaft gespielt haben. Ich rede natürlich von Fight Club. In diesem Fall sehen wir allerdings Brad Pitt mit pinkem Lippenstift in einem Film, der sich Night Club nennt…

Der Grund ist ein einfacher. Der Wettbewerb worth1000.com rief auf, Filmplakate zu pimpen und ihnen mit einem veränderten Buchstaben einen anderen Sinn zu geben. Und das Filmplakat dann natürlich auch so zu ändern, dass der Buchstabe einen inn macht. Neben Night Club findet sich da zum Beispiel dann auch „Socky“ mit Sylvester Stallone oder „Ape Ventura“ mit Jim Hairy… aber Brad Pitt mit pinkem Lippenstift.. schon spannend. Aber schaut selber in den one letter of Contest von worth1000.com


suchen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.