Neuer Server fürs Blog


Alles Neu macht der Januar

Unbenannt

Wenn ein Blog wächst und mehr und mehr Daten aufbaut und dabei auch mehr und mehr Speicherplatz benötigt, reicht irgendwann der vorhandene Serverplatz nicht aus… oder zumindest die Datenbank nicht.. oder irgendetwas anderes nicht. So geschehen gerade bei mir. Drum war ich in der letzten Zeit eher damit beschäftigt, den Serverumzug vorzubereiten, als zu bloggen. Das ist nun durch und mein Blog ist umgezogen.

Erfolgreich ist soetwas immer dann, wenn niemand etwas davon merkt. Und wenn das so ist, dann muss man es dem geneigten Besucher zumindest einmal erzählen 🙂

Also, wenn Ihr diesen Eintrag seht, dann seid Ihr zumindest schon mal auf dem richtigen = neuen Server, wenn ihr alle Bilder seht und alle Links funktionieren, dann hat wohl auch alles geklappt und wenn ihr letztendlich bemerkt, dass das Blog um einiges schneller ist, dann tut der neue Server seine Arbeit genau richtig 🙂


suchen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.