Pam Ann – Flugbegleiterin out of Hell


Von Pam Ann hatte ich schon einiges gehört. Und nur gutes. Die Dame soll derbe witzig sein. ….Soll heissen Derbe und witzig. Als Flugbegleiterin tourt sie durch die Welt mit ihrem Program, welches sie selbst ist. Pam Ann.

Neulich machte sie einen Zwischenstopp im Admiralspalast in Berlin und für mich war das Grund genug der Sache mal auf den Grund –  und vor allem dahin zu gehen, um mir Pam Ann mal anzuschauen. Und: es lohnt sich.

Die Fans der Dame lassen sich grob in zwei Kategorien einteilen. Gays und „Saftschubbsen“ 😉 wobei das durchaus auch mal überlappen kann.

Auch wenn mir natürlich klart ist, dass vermutlich alles einen festen Konzept folgt, scheint die Show größtenteils spontan zu sein. Pam Ann steht auf der Bühne und hat Spaß mit ihrem Publikum, dass – wie schon gesagt, aus einem großen Teil an Fluglinien-Angestellten besteht. Je nachdem wo diese gerade ihren Dienst tun. Ändert sich der Inhalt der Show. Vermutlich zu jeder Fluggesellschaft dieser Welt hat Pam Ann eine oder mehrere Geschichten und Sprüche parat.. Und nicht jede Fluggesellschaft kommt Glimpflich davon.

Soll heissen, wenn man Pam Ann Sagt, dass man bei der Lufthansa arbeitet kommt man besser durch den Abend, als wenn man zufälligerweise bei Germanwings arbeitet.. Dann meldet man sich lieber nicht.

Übrigens hat sie auch über Tegel und Schönefeld so einiges zu berichten und selbst über den Hustler Ball in Berlin

Das Gute bei Pam Ann ist aber, dass sie a) sich auch selber auf den Arm nimmt und b) vor allem, dass man jederzeit merkt, dass sie selber Spaß hat und die Beleidigungen auch nicht ganz so ernst nimmt, die sie dort im Stakkato-Stil rausfeuert… Wer dort hingeht wird danach auf jeden Fall einige neue Schimpfwörter auf englisch mitnehmen… Und einen Heidenspass haben… Zumindest dann, wenn sie einen nicht im Visier hat.. obwohl auch dann, wenn Gäste typische Flugliniensprüche für einen Flug nach Berlin aufsagen oder mit ihr den Gangman Style tanzen müssen.

Mich würde mal interessieren, wie das ist, wenn sie sich bei einem Flug als Pam Ann outet. Ich bin mir sicher, die Fluggesellschaft würde sie dann am liebsten aus dem Flugzeug werfen, während die Flugbegleiter alles dafür tun, um sie möglichst schnell upzugraden 🙂

Insgesamt kann ich Pam Ann für einen kurzweiligen Abend nur empfehlen.


suchen

, &esrc=s, party, pam ann sprüche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.