Tit Bit Ball @ Südblock


Am Wochenende war mal wieder ein Voguing Event, der Tit Bit Ball im Südblock.

berlin voguing

Schwieriges Terrain, denn der Südblock zeichnet sich nicht gerade durch unglaublichen Größe aus und ich fragte mich, wie dort ein Voguing Event stattfinden könnte – eigentlich aber ist die Frage mehr – wo da genau?

     1-DSC05357

Der Südblock besticht ja schon in seiner typischen Programmgestaltung durch ein sehr queresProgramm und das dazugehörige Publikum – exakt das richtige für einen Voguing Ball. Kann – nein muss – man sich mal anschauen.

1-DSC05334

Doch vor dem Erlebnis steht erst einmal das reinkommen. Mit einer ordentlichen Schlange vor der Tür – Aben wenn man dann erstmal an Kaey an der Tür IN den Südblock gekommen ist, konnte man noch lange nicht zuschauen. Es zeigte sich, dass die Schlange an der Garderobe durch den halben Laden ging und wir sicher eine halbe Stunde anstanden. Sinnvoll, DREI Personen an die Kasse zu stellen – jedoch nur EINE Person an die Garderobe… Das kann optimiert werden.

1-DSC05352

Aber no Problem, wir waren drin und als die Jacken abgegeben waren probten wir meine Paradedisziplin – Vordrängeln. Das war auch dringend notwendig, denn es gab kaum eine Möglichkeit, etwas vom sehr schmalen mit Glück 1,5 Meter breiten Dance-Bereich zu erkennen, wenn man nicht auf der Bar stand…

georgina melody

Wir schafften es aber fix und saßen nur wenige Minuten auf den Bänken daneben – und gaben diese Plätze bis zum Ende auch nicht wieder her. Schon beim Runway hatten wir so beste Plätze auf den Blick des Geschehens.

1-DSC05384

Voguing ist echte Subkultur und echter Spaß. Strange Personen auf der Tanzfläche und großartige Menschen drumherum – und in diesem Fall noch extremer als beim großen Ball des Jahres. Die extrem kleine Tanzfläche und die extreme Masse an Zuschauern direkt dran gibt solch eine Power und Stimmung und wenn man nicht aufpasst hat man gerne mal eine Hand oder einen Fuß der Tänzer im Gesicht, so eng ist es.

1-DSC05359

Ich muss aber auch sagen, dass dieser kleine Ball technisch doch ein anderes Niveau hatte, als der große Ball. Erstaunlich, dass ich das nach nur vier Events schon meine sagen zu können. Viele der üblich Verdächtigen der großen Bälle waren hier nicht auf der Tanzfläche – hätten aber wohl ihr Können bei dieser kleinen Tanzfläche kaum ausspielen können.

1-DSC05380

Aber auch einige der Newcomer machten ihre Sache sehr gut und sollten sicher dabei bleiben. 2-3 mal war ich aber mit der Entscheidung der Judges nicht zufrieden, könnte aber an meiner subjektiven parteiischen Art liegen, denn einige der Mädels auf der Tanzfläche – süß – und ohmann, diese Tänzer haben alle eine verdammt gute Figur. Frechheit.

1-DSC05367

Aber verdammt cool, wenn gerade eines diese Mädels danach auf Dich zukommt und DIR erzählt, wie toll sie DICH findet – hachja 😉

1-DSC05317

Aber schon an der Tür fragte man mich, ob ich wirklich Gast sei und nicht etwa mitmachen würde, aber ich kann ja nix – selbst wenn Jasmin sicher war, dass ich beim Zuschauercatwalk einfach nur hätte da sein müssen um zu gewinnen… Und damit den Designer High Heel gewonnen hätte, vermutlich hat sie recht.

mic oala

Jasmin, ich mache mit beim Battle um die 41′ wenn Du beim Battle um die 38′ mitmachst.. Oder vielleicht doch noch den Vogue Workshop mit Georginia Leo Melody?

1-DSC05379

War toll, aber ein bisschen heissen ist der Große Ball auf den ich mich nun schon freue.

1-DSC05350


suchen

, &esrc=s, tit bit ball

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.