Georgette Dee @ Tipi am Kanzleramt


Sheila fragte mal wieder ob ich Lust auf einen Abend im Tipi hätte. Einen Abend mit georgette Dee um genau zu sein. Jene wird als eine der größten deutschen Diseusen unserer Zeit betrachtet – was mir nun aber überhaupt nichts sagt.

georgette dee tipi am kanzleramt

Glücklicherweise gibt es aber Wikipedia und das sagt mir folgendes:

Eine Diseuse ist eine Künstlerin des Kabaretts, die fremde oder selbstgeschriebene Chansons und Texte vorträgt.[1] „Diseuse“ wird im deutschsprachigen Raum auch häufig synonym für Chansonnière oder Chansonnette verwendet.

Wikipedia nennt als bekanntere ihres Faches neben Georgette Dee auch Romy Haag und mit der hat sie zumindest das Publikum – zumindest teilweise gemein.

georgette dee tipi

Ansonsten muss ich aber sagen, dass der direkte Vergleich in diesem Jahr eindeutig von Georgette Dee gewonnen wurde. Wo man sich bei Romy Haag bisweilen fragte, was das soll, (gerade bei eigenen neuen Songs) bot Georgette Dee eine Geschichte.

Ein Flaschengeist bei ihr im Garten, der ihr drei Wünsche freigibt von denen sie wirklich nur zwei möchte und der sie dann durch die Weltgeschichte von Europa, Asien, Afrika, Russland und Feuerland.

georgette dee

Tolle Lieder, tolle Geschichten, tolle Stimmung und ja, tolle Frau irgendwie – achja und ein großartiger Pianist an der Seite. Der Abend mit Georgette Dee hat mir große Freude gemacht und es war mal wieder ein toller Abend im Tipi.


suchen

, &esrc=s

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *