Erstaunliche Preisunterschiede bei falschen Wimpern

Ich weiss ja nicht, irgendwie wird mir Douglas Mal zu Mal, wo ich dort einkaufe unsympathischer. Die Apotheke in Sachen Make Up.

falsche Wimpern

Ich hatte überlegt, Karfreitag in Hamburg auszugehen, und brauchte dringend noch falsche Wimpern. Wo geht man also hin, wenn man an einem Karfreitag etwas einkaufen möchte? Na klar: zum Hauptbahnhof, denn dort wusste ich, gibt es Douglas. Das ist zwar etwas teurer, aber was solls…

Schlucken musste ich aber dann doch, als ich die beiden Päckchen mit Wimpern auf den Tresen legte und an der Kasse ein 19,00 € erschien… Neun Euro fuffzig pro Päckchen. Waren Artdeco Wimpern bei Douglas schon immer so teurer, ich war der Meinung, sie irgendwo bei sieben fuffzig oder so in Erinnerung zu haben… Was ich auch schon einen ordentlichen Preis fand. Nun ich kaufte sie trotzdem… Ich brauchte halt meinen Stoff…

Später sah ich dann, dass es da auch einen Rossmann gibt, und der hatte auch falsche Wimpern. also genaugenommen echte falsche. Echthaar Wimpern von Rival de Loup für 2:49 €. Soll heissen: Douglas wollte fast den vierfachen Preis. Eigentlich wollte ich danach noch einmal zu Douglas laufen und irgendwelche Rabatte fordern, das war mir dann aber doch zu doof.

Also, der jenige, der mir den Qualitätsunterschied der Wimpern oben von 7,01 € erklären kann. Nur zu. Ich verstehe das nicht

Einkaufen mit 75.000 Fussballfans

vfb.png

Der gemeine Fussballfan als solches ist einer Transe ja nicht unähnlich.

  • Beide legen sehr hohen Wert auf ihre Kleidung. (So muss es mindestens das Leibchen des präferierten Vereines sein.)
  • Beide legen sehr hohen Wert auf Marken. (Wenn der Verein in Adidas spielt, wird sich kaum einer die Blösse geben in einem nachgemachten Kleidungsstück herumzulaufen=
  • Beide legen viel Wert auf passende Accessoirs (ein schwarz / Gelber Fussballfan wird kaum mit einem blau-weissen Schalke-Schal gesehen werden)
  • Sie zanken sich hingebungsvoll mit anderen ihrer Art
  • Sie lachen, jammern, zetern, weinen gerne

Auf gut Deutsch: Der typische Fussballfan ist eine wirkliche Dramaqueen und in Rudeln genossen keine leichte Kost.

Das letzte Wochenende waren sie in großen Rudeln in Berlin. Die Franken (VFB Stuttgart) spielten gegen die Bayern (Nürnberg) und knapp 75.000 davon waren im Berliner Olympiastadion um zu sehen, wer nun den DFB-Pokal holt.

Daneben waren noch einmal bestimmt die gleiche Zahl dieser beiden Spezies für die Berliner Fanmeile in der Hauptstadt. – Und in de Stadt waren irgendwie alle davon, als ich auf dem Kudamm war, um nach Schuhen zu sehen. Einige Wochen vorher hatte ich dort Schuhe gesehen, die wunderbar zu meinem CSD Outfit gepasst hätten – hab sie aber nicht gekauft. Und da es kaum etwas dämlicheres gibt, als in einem Schuhladen als Mann Damenpumps anzuprobieren – und auch sonst – war ich natürlich als Zoe unterwegs.

kudamm.jpg
foto by scoobay

Glücklicherweise waren sie noch nicht besoffen, aber eben weiterhin Fussballfans, Männer in Rudeln, Dörfler und teilweise Bayern. Eine Transe hatten die wohl noch nie gesehen. So zumindest kam es mir vor. Erstaunlicherweise machte mir das nichts im Geringsten aus. Irgendwie scheint mein Fell doch schon arg dick zu sein. Ist das jetzt gut, oder eigentlich weniger?

Janka Croft, die mich als Mann bei Douglas ansprach wunderte sich auch, wie ich an einem Tag wie diesem mit lauter verrückten in der Stadt gedresst losgehen könnte. Nun Schuhkauf geht vor – das wird sie sicher verstehen. Das ich diese Schuhe dann doch wieder im Laden gelassen habe, ist ein anderes Thema…

Ich war in meinen Miniplatoe Peeptoes von Deichmann unterwegs, als mir im Europacenter in einem Gitter ein Placken unterm Absatz zerborste. Fuck.

Fupp (Plastikabsatz),
Klick (defekter Absatz),
Fupp (Plastikabsatz),
Klick (defekter Absatz),

Okay, die haben 19,90 € gekostet und im Tresor etwas gelitten, als ich im Dunkeln gegen Treppenstufen gerannt bin. Bevor ich sie also neu besohlen lasse, kaufe ich sie einfach neu. Mit einem defekten Absatz lief ich den Weg zum nächsten Deichmann um sie neu zu kaufen – Denkste ausverkauft. Ich könnte aber im KDW einen Mister Minit finden.

Die im KDW verzogen die Mundzüge. Sowas billiges lässt sich wohl in einem Edel-Kaufhaus nicht vertreten. Ich würde aber Bei Wertheim – an anderen Ende des Kudamm einen Mister Minit finden.

imgp0213.JPG

Fand ich dann auch – er hiess zwar picobello und nicht Mister Minit, war aber das Gleiche. Ich konnte/musste warten und zusehen, wie meine Deichmann Peeptoes durch die Arbeitsleistung und zwei neue Absatzplacken knapp die Hälfte an Wert zulegten. Verrückt, solche Schuhe neu besohlen zu lassen – Aber ich wollte ja schliesslich nach Hause.

Da musste ich dann allerdings an einem großen Beate Uhse Shop vorbei, vor dem wieder ein ganzer Pulk Von Fussballfans wartete und sich warm soff. Die Jungs boten mir, nicht wirklich uneigennützig, an, mir den Eintritt ins Sexkino zu bezahlen, aber ich lehnte dankend, bestimmt doch komischerweise noch immer freundlich ab.

Ab nach Hause und etwas vorschlafen für die After Aua am Abend.

Kosmetik

Kosmetik
Wo die Natur aufhört, fängt die Kosmetik an.
Unbekannt

photo by Aarthyr

Ab und zu braucht Frau ja mal neue Kosmetik. Seit einiger Zeit kaufe ich diese ab und zu bei einer nahegelegenen Parfümerie. Allerdings als Mann… Bislang waren die Verkäuferinnen wohl davon ausgegangen, dass ich eines dieser sehr seltenen Exemplare von Mann wäre, die Ihrer Frau/Freundin/Liebsten etwas Gutes tun wollten. …letzteres ist ja eigentlich garnichtmal so falsch. Egal! Seit dem allerersten Mal als dort ankam, eine schwarze Perücke auspackte und sagte, ich bräuchte einen Lippenstift, war immer klar, dass Frau mir einen Männerduft als Pröbchen einpackt. Die Paar mal in einigen monaten hab ich auch nie ein Aufheben darum gemacht, wofür das Make-Up sein sollte

Als vor zwei Wochen allerdings der große Workshop mit Elli bei Sabrina war, wollte ich mich nicht mit 20 Transen vor 2 Spiegel quetschen. So machte ich mich also gedresst auf den Weg…. Da mir aber noch ein paar Accessoires fehlten (Rosenholz Lippenstift, Lange Fingernägel und ein passender Nagellack) ist also erstmalig Zoe in dieser Parfümerie aufgetaucht und wurde wie üblich gut beraten. Wir brauchten zwar einige zeit, bis wir zum rechten Lippenstift einen passenden Nagellack gefunden haben (warum zum Teufel stellen die Hersteller zu einem Nagellack nicht gleich auch einen Lippenstift her – und andersherum??). Aber ich war zufrieden und wollte zahlen.

Einer Transe dreht Frau wohl nicht so ohne weiteres einen Männerduft an, so wurde ich also tatsächlich gefragt, was ich denn lieber hätte… Keine Frage: ich nehme den Damenduft 🙂

Lange Vorgeschichte, gar kein Sinn: letze Woche ist mir mein Nagellack in Nürnberg ausgegangen und ich musste neu kaufen. Daher gestern mal wieder in die Parfümerie, das Hilfsangebot dankend ausgeschlagen, denn ich wußte genau, was ich wollte und ab zur Kasse.

Als die Verkäuferin dann aber meinte:
„Wie war das noch? Lieber einen Damen oder Herrenduft?“
konnte ich mir ein Lächeln nicht verkneifen. Damit hatte ich nun doch nicht gerechnet.

Nun, da hat Zoe vermutlich genug Eindruck erzeugt, um mal drüber nachzudenken, wer das wohl sein könnte. Ich bin mir ziemlich sicher, dass die Gedankenverbindung
Mann -> Zoe
vor zwei Wochen noch nicht geklappt hat und erst gestern die Verbindung
Zoe -> Mann
passte.

Naja nun kennt man mich als die Transe, als die ich dort war und als den Mann, der da ab und an mal ankommt.

Ich bin entdeckt, aufgedeckt und erkannt: Hilfee 😉

 

 

passende Beiträge:
das erste Mal in meiner Parfümerie
Workshop mit Elli

 


Kaufrausch

Geld
Steck deine Interessen nicht in Geld,
sondern dein Geld in deine Interessen.
Oliver Wendell Holmes (1809 – 1894)

Geld in seine Interessen stecken? Das habe ich heute ziemlich deutlich gemacht. Warum mußte ich mir nur solch ein teures Hobby aussuchen? Ich glaube ich hänge dieses Hobby an den Nagel *pruuuuust*Nein Quatsch, aber der heutige Tag war teuer – ziemlich teuer. Und er ist nichteinmal beendet. Zur Party heute Abend hatte ich vor etwas Makeup und einen Schwamm zu kaufen. Tatsächlich wurde es dann etwas mehr.Da dieses eine Fetish-Party ist und ich mir Gedanken darüber gemacht habe, ob ich dort als Zoe auffallen möchte, habe ich in einem Afrikanischen Laden vorbeigeschaut und spontan eine schwarze Perücke gekauft 35 € futsch. Bei der letzten Party sind mir ständig die Strümpfe aus dem Halter gerutscht und ich habe mit meinem langen Fingernägeln ständig Schwierigkeiten gehabt, dieses wieder in Ordnung zu bringen. Da ich heute Abend sowohl Strapsstrümpfe als auch lange Nägel tragen will – fiel mir ein, dass ich da etwas machen müsste. (H&M stellt leider in diesem Bereich nur Mist her) …Ein guter Strapsgürtel kostet leider bei Palmers 27 € …Der hält aber zumindest. Wärend ich ihn kaufte dachte ich weiter. Naht sollten die Strümpfe haben… hab ich da noch welche? Lieber ein Paar neue mitnehmen – 6 €.

Okay, bisher war ich blond. Was passt aber zu schwarz???

Ab zu Douglas und beraten lassen. Auf die Frage „kann ich Ihnen helfen“ Hab ich mit freude „ja“ gesagt. Ich würde heute auf eine Party gehen – und zwar als Frau. Das sei nicht das Erste Mal – allerdings war ich bisher blond. Nun aber habe ich folgende schwarze Perücke gekauft und dafür benötige ich Lidschatten, Lippenstift etc. Die Beratung war gut und es kam ein grüner Lidschatten heraus. – Dazu benötigte ich natürlich ebenfalls einen neuen Lippenstift – und dazu widerum natürlich auch noch den den richtigen Nagellack, einen Applikator und etwas transparenten Puder. Dann musste ich noch kurz erzählen, wo man denn in Hamburg Perücken bekäme.

Hmmmm mmmmmm grüner Lidschatten???….. Hatte ich nicht neulich bei H&M nette grün-schwarze Wäsche gesehen? Ich fürchte ja! und da ich gerade im Kaufrausch war, habe ich einen Abstecher dorthin gemacht und diese ebenfalls mitgenommen.

Dummerweise war auf dem Weg ein Modeschmuckladen, bei dem ich eine schöne Kette gefunden habe, die schwarz mit Kreuz und mit dunkelroten Steinchen war. Da konnte ich natürlich schwerlich „nein“ sagen.

Als ich bereits auf dem Rückweg war, fiel mir übrigens erst auf, dass ich trotz diverser Tüten und Taschen. Das Makeup und das Schwämmchen vergessen hatte. Kurzer Abstecher zu schlecker und dieses auch noch geändert. Gleichzeitig noch etwas Maskara mitgenommen und lieber nicht nachgerechnet, was das alles zusammen gekostet haben mag. Mensch, damit sich dieses rechnet, muss das aber ein sehr witziger Abend werden!!!
Zu viel aber auf jeden Fall!