Ru Pauls Drag Race Germany

Gott ist herabgestiegen und hat „Guten Tag Deutschland“ gesagt. Also genaugenommen nicht Gott sondern die Göttin und als ebendiese hat Ru Paul verkündet, dass Drag Race tatsächlich nach Deutschland kommt.

drag race germany

Die Vögelchen haben es immer mal wieder von irgendwelchen Bäumen gepfiffen, aber es waren immer nichtssagende Gerüchte, das das in Amerika mega erfolgreiche Drag Race Format nach Deutschland kommen soll. aber man konnte die originalsendungen in Deutschland nur über Proxies sehen und auch sonst waren wir wohl nicht so im Fokus. Nun endlich ist es aber so weit.

Ru Pauls Drag Race Germany kommt und wird sicher mörder-erfolgreich.

Die Damen können sich bewerben und wenn ich das auf der Facebook Seite so richtig deute, dann dürften sich Deutschlands erste, zweite und dritte Garde an Drag Queens wohl in den Videobotschaften die Klinke in die Hand geben. man darf sehr gespannt sein.

drag race

In einem anderen beitrag hab ich mal einen Euro auf Barbie Breakout gesetzt. Ich glaube immer noch, a) dass Barbie dabei sein wird und sie b) sicher gute Chancen hat… sagen wir mal 50 Cent 😉

Ich befürchte mal, es wird kaum von Ru Paul herself moderiert werden… Holt bitte bitte eine gute Jury!

Drag Race Germany, die Bewerber – die bewerber

Drag Race Germany, die Bewerber –
Und meine subjektive Meinung über ihre Chancen

01 – Barbie Breakout

Barbie Breakout hat alles, um bei DragRace Germany dabei zu sein und sie hat sogar alles, um bei Drag Race vorne dabei zu sein. Bereits bei den ersten Gerüchten, dass endlich ein deutsches Pendant kommen soll, habe ich einen symbolischen Euro auf Barbie Breakout aus Berlin gesetzt.

barbie breakout 2

Barbie ist nicht „typisch“, sie ist irgendwie anders, irgendwie eigenständiger. Während sich ein Großteil der Drag D-Janes der Hauptstadt mit „dem besten von Heute“ und den Charts sowie den Diven des Pops rumplagen, bedient sich Barbie bei der schwarzen amerikanischen Musik und springt damit schon mal que(e)r.

PENTAX Image

Man sieht sie dazu nur sehr selten auf den Bühnen Berlins in typischen Dragperformances, ich glaube, ich habe sie tatsächlich nur 3-4 mal auf der Bühne gesehen, wenn dann allerdings in Performances, die den besten anderen Damen in Berlin in nichts nachstehen. Daher habe ich nicht den geringsten Zweifel, dass sie sich in der Disziplin hervorragend schlagen wird.

Als Maskenbildner sowie Hair und Makeup-Artist dürfte ihr aber auch in Sachen Styling kaum jemand das Wasser reichen können, dass sie dazu hervorragend aussieht, inspirierend und auch noch wirklich nett ist, wird sich selbstverständlich ebenfalls nicht negativ auswirken.

Barbie-Breakout-@-Teddy-Award

Ich kann mich mal an einen Ausspruch von Tatjana Taft erinnern – der sich allerdings nicht auf Barbie bezog – dass es in Berlin vor allem Transen und kaum bis keine Dragqueens geben würde. Sie spielte damit an, dass in Berlin das typische Dragqueen Ideal von Zuckerwattegroßen Perücken oder gar Schaumstoff-Plastikhaaren kaum bekannt ist und auch der große Farbtopf eher im Schrank bleibt… So ist es aber ebenso bei barbie Breakout. Weiblicher, femininer Glamour, aber ich bin mir sicher, wenn „klischee-Dragqueen“ gefordert ist, könnte sie das auch. Und außerdem bedient Godmother Ru Paul dieses Klischee ja auch nicht.

PENTAX Image

In letzter Zeit ist Barbie Breakout auch den Menschen ausserhalb der Gay und Dragszene bekannt geworden. Zum einen durch ihr ziemlich hartes und auch (zumindest für Eingeweihte) lustiges Buch Tragisch aber Geil, vor allem aber über ihre spontane Aktion gegen die Situation in Russland durch das „Homosexuelle Propaganda Gesetz“, in der sie sich den Mund zunäht. Vor allem diese Aktion ist weit rumgegangen und hat viel Aufsehen erregt. Auch mich hat in den Tagen eine Nachricht aus dem anderen Ende der Welt erreicht, in dem ich gefragt wurde, ob das doch hoffentlich Kunstblut war… War es nicht.

Eigentlich war Barbie Breakout vollkommen unpolitisch. In Sachen Russland hat sie das aber über den Haufen geworfen.

Auf dem ersten Blick ist Barbie Breakout eine unglaublich starke Person, wenn man ihre Biographie liest und sich ein wenig mit ihr beschäftigt, merkt man aber, dass sie bis dahin einige durchgemacht hat. Wie viel weicher Kern hinter der starken Frau steckt, kann ich nicht sagen, aber ich hab da so eine Vermutung, dass es allerhand ist….

Also:
Barbie Breakout sieht toll aus, ist Maskenbildner, Hair & Makeup Artist, nett, inspirierend, stark, steht seit vielen Jahren auf der Bühne und hinter den Plattentellern ihre Frau und hat eine Geschichte zu erzählen…. Es gibt keinen einzigen Grund, warum Barbie Breakout nicht bei Dragrace Germany dabei sein sollte.

wie gesagt, ich setze nen Euro auf sie.

 

02. Ruda Puda

Erst das zweite Bewerbungsvideo und bereits das erste, dessen Namen mir nichts sagt. Ruda Puda. Interessant! Rodolfo aus Berlin also. Auf den ersten Blick das, was sich gemeinhin Leute unter einer Dragqueen vorstellen dürften.

ruda puda drag race germany

Die Bilder von Ruda Puda zeigen extravagante, ausgefallene Kostüme und ein ebenso extravagantes Make up. Auf den ersten Blick eine Drag Queen internationalen Formats, die nicht von ungefähr Nina Flowers las Vorbild nennt. Das wundert nicht, hatte ich doch auch gleich die assosiation. „Ah Typ Nina Flowers“ – und jene ist immerhin zweite bei der ersten Drag Race Staffel in den USA geworden.

Ruda Puda Dragrace

Aber aussehen ist ja nicht alles. Die Drag Queens bei Ru Pauls Drag Race Germany müssen ja jeweils eine Wochenaufgabe bewältigen und jenes in selbst kreierten Outfits. Eine Disziplin, vor der Ruda Puda offensichtlich keine Angst haben muss. Ihre Vita spricht von einem Abschluss als Modedesigner und gibt Rodolfo als gefragten Designer. Die Outfits und Kollektionen auf seiner eigenen Webseite lassen keinen Zweifel daran das das stimmt. Was die Outfits angeht dürfte Ruda Puda mit vorne dabei sein. Tolle Outfits mit oftmals brasilianischem Einschlag, dem Geburtsland von Rodolfo.

Und dort zeigte sie auch, dass Sie Drag Contests erfolgreich bestreiten und sogar gewinnen kann. Im brasilianischen Karneval von Florianopolis gewann sie 2008 den Drag Queen Contest. Nun war ich selber in Rio auf der Gaypride leicht enttäuscht von den Mädels in Rio, aber was ich über den Contest in Florianopolis gesehen habe ist das aller Ehren wert und man muss es erstmal gewinnen. das hat Ruda Puda.

Ruda Puda Dragqueen

Brasilianisches Talent, Samba, tolle Kostüme aus eigener Kreation und ein fabelhaftes Make up. Der 35 jährige Rodolfo hat alles, um bei Drag Race Germany mitzuspielen. Eine erfahrene Drag Queen mit internationalem Flair.

 

Hochzeitsfotos bei Drag Race

Es ist immer mal wieder interessant, nach Amerika zu schauen, denn dort läuft noch immer Ru Pauls Drag Race in der zweiten Version. Klasse denn gerade gab es dort gerade eine spannende Episode mit Hochzeitsfotos und Brautkleidern.

dragrace1Photo credit: PoliteInPublic.com

Jaja wieder die Transen, die auf Ball und Brautkleider stehen… Nix neues. Bei Ru ist das allerdings ein klein wenig anders, denn jede der Drags nahm auf dem Foto beide Rollen ein. Die des Bräutigams im Frack oder Anzug und auf der anderen Seite die Rolle der glücklichen Braut ganz in weiss.

dragrace2Photo credit: PoliteInPublic.com

Wobei es da doch sehr unterschiedliche Hochzeitsfotos gab. Ich mag solche Double-Bilder und habe es ja vor längerer Zeit auch mal versucht. Der Kampf um die Kreditkarte. Nicht das schönste Bild, ich glaube da muss ich Olli und Martin bizeiten noch einmal um solch ein Bild bitten. Mit etwas mehr Vorbereitung als wir damals hatten.


dragrace3

Photo credit: PoliteInPublic.com

lle Bräute könnt ihr übrigens hier finden.

RuPaul Drag Race II

Start der zweiten Staffel von RuPaul Drag Race

17951_1271608364127_1647439270_30687450_2416821_n-1

Gleich zwei Tage hintereinander ein Artikel über RuPaul war eigentlich von meiner Seite aus nicht geplant, aber manchmal muss es eben sein, denn gerade ist RuPauls Drag Race angelaufen. Leider wie das letzte Mal nur in Amerika und leider wieder in Deutschland gesperrt.

Macht aber nix, da man schon mitbekommt, was dort so passiert, wenn man das Internet nutzt, ausserdem ist es nicht weiter schwer, über einen Proxy aus den USA doch mitzuschauen 🙂 Egal. Das Preview zur zweiten Staffel aus RuPauls Drag Race ist draussen und man findet auch dieses Jahr wieder 12 Drag Diven, die sich um RuPauls Erbe bewerben.

Auch wenn ich noch nie verstanden habe, warum wirklich jedes Jahr ein Musik-Superstar, Topmodel, eine Super-Dragqueen gesucht werden muss, ist Drag Race sicherlich das spannendste und interessanteste dieser Casting-Formate. Was die Queens dort das letzte Jahr gezeigt haben, war schon aller ehren wert.

Ob man die zweite Staffel von RuPauls Drag Race dieses Jahr noch bei Timm sehen kann, wo der sender doch Insolvenz angemeldet hat, steht in den Sternen, ansonsten mag man sich aber auf folgende 12 Diven freuen.

Mystique Summers Madison


Tatianna

17467_265945207836_160016997836_4513749_5635530_n
Tyra Sanchez
19679_473687835098_348224560098_10710068_8073348_n
Jessica Wild
17243_278060727712_720057712_3477631_6896837_n

Jujubee
986500190_l

Morgan McMichaels
l_a95e3eba5d324c7a8270f3a2979cbf2c-1

Sonique Atl
986500190_l-1

Nicole Paige Brooks
16934_1329457406212_1524277353_858690_5737039_n

Pandora Boxx
17951_1275256615331_1647439270_30694735_2939362_n

Raven
raven_from_rupaul's_drag_race_season_2_5409640-1

Sahara Davenport
6096_108431177761_761207761_2192086_1249585_n-1

Shangela TheDebutantess
19549_104197579598880_100000259164068_95827_544654_n-1

Eine ganze Menge interessanter Drags, die RuPaul dort ausgegraben hat, bzw, die sich bei RuPaul zum Casting gemeldet haben. Man darf gespannt sein