Ich bin reich…

…also zumindest, wenn ich rechne, was ich am letzten Wochenende so alles nciht ausgegeben habe.

Die CSD Opening Gala stand an und mit ihr ein lilafarbener Teppich, auf dem ich natürlich gut aussehen wollte… Und wie das Wort „Gala“ schon aussagt, sollte es eine Abendrobe sein, in der ich auftauchen uns strahlen wollte… Okay okay, ich hatte mein Versace Kleid eingepackt, das bedeutet ja aber nicht, dass man nicht trotzdem noch einmal mit offenen Augen durch die Stadt laufen kann….

Doch auf dem Weg in die Stadt war ih sehr verwundert. Die Asia Boutique, bei der ich mein erstes Abendkleid maßschneidern liess war auf einmal wieder da. …Vor etwa anderthalb Jahren zogen sie weg und liessen nur einen leeren Laden zurück… dieses Mal standen im Schaufenster wieder Puppen mit schönen Kleidern. Träumte ich? Nein, wenn der Berg nicht zum Propheten kommt, muss der Prophet zum Berg kommen… In diesem Fall bedeutete es, dass die Kunden den neuen Laden nicht fanden und sich die Betreiber irgendwann entschieden, wieder zurückzuziehen. Großartig, denn ich fand den neuen Laden auch nicht. In diesen zog es mich aber sofort.

Ich fand ein traumhaftes rotes Kleid mit Schleppe, dass allerding eher ein Ballkleid war und ein sehr sexy aussehendes lilafarbenes Abandkleid mit Neckholder, vorne nie- hinten bodenlang… 180 € und ich hätte bis 17:00 wiederkommen können, die Damen hätten mir das noch bis Abends angepasst. Aber mir fehlten eh die richtigen Schuhe. Drum liess ich es ersteinmal hängen.

Ich zog weiter in Richtung Gänsemarkt und fand bei Mercedeh die exakt farblich passenden lilafarbenen High Heels. Göttliche Schuhe,  hoch, toll, lilafarbener Satin und das kleine Platoe und der gesamte Absatz mit Svarovski Kristallen bedeckt. Solche Kristalle klebt natürlich nicht irgendein Schuhmacher auf High Heels, sondern Gianmarco Lorenzi (bestimmt höchstpersönlich). Diese Schuhe tragen und dann sterben. Heruntergesetzt von 860 € auf 285 €…. Mein Verstand setzte aus und ich kann nur von Glück sagen, dass sie keine in meiner Größe hatten. Ohne mit der Wimper zu zucken… Ich hätte sie gekauft. Und weil es so schön gepasst hätte und weil dann der Betrag ja vergleichsweise Günstig wäre das Abendkleid gleich dazu…

Ich bin mir sicher, dann hätten sie mich auch auf dem lilafarbenen Teppich auch fotografiert… Ein Versace Kleid und Zara High Heels reichen da wohl nicht…

Egal, ich habe diesen Nachmittag 365 € nicht ausgegeben und das tut meinem Konto gut… Und doch wäre ich nicht unglücklich gewesen

brennende High Heels

Brennende Sholen und rauchende High Heels

Bekanntermaßen kann so ein Sportwagen ja eine zu kleine Größe und oder Länge ausmerzen, wobei „je teurer, desto besser“ natürlich auch hier gilt. Im besten Falle wird die mindere Größe durch einen italienischen Sportwagen der Marke Ferrari oder Lamborghini ausgemerzt – und durch die dahintersetehende große Geldbörse.

Auch bei Frauen können italienische Fabrikate mindere Größe ausmerzen, Das kann dann zum Beispiel ein High Heel der Marke Gianmarco Lorenzi sein oder eben auch ein High Heel der Marke Lamborghini.

Ja genau, der Lamborghini Gallardo Superleggera dient als Studie für ein wirklich heisses Eisen . Vorne mit Luftschacht und Scheinerfern, hinten mit Auspuffrohren und Rückleuchten, viel Carbon und natürlich das Lamborghini Logo. Der richtige Brustvergrößerungs-Schuh für den richtigen Schwanzverlängerungs-Wagen.

Nun gut, das ist nur eine Studie und es wird diese Schuhe wohl nie zu kaufen geben. Aber ehrlichgesagt finde ich ihn auch nicht wirklich schön. Da meine ich doch: Schuster, bleib bei deinen Leisten und Autobauer, bleibe beim Autobauen.

Wenn italienische High Heels, dann doch lieber die von Gianmarco Lorenzi als die von Ferruccio Lamborghini, denn der hat mehr Ahnung davon.

„Wer von euch beim High-Heel Kauf ein Schnäppchen machen will, sollte mal beim Gutscheinportal Gutscheinradar vorbeischauen. Dort gibt es einen Zalando Gutschein, mit dem ihr 10% Rabatt auf eure High-Heels bekommt.“

Aldo Mandolesi Nürnberg

Mandolesi ist der unglaublichste Schuhladen, der mit bekannt ist. Über ein Treppenhaus, das mit Schuhen gefüllt ist, kommt man in einen ziemlich kleinen Laden, der noch viel mehr mit Schuhen vollgestellt ist.

Alle Regale an den Wänden sind bis oben hin zur Decke mit Schuhkartons zugestellt, überall stehen Schuhe und zumeist nur einer des Paares.

Es gibt kein System – zumindest keines das sich mich erschlossen hat. Man sieht einen Schuh irgendwo und fragt nach diesem einen Paar in der gewünschten Größe. Zumeist läuft Aldo dann los und in irgendeine Ecke, zieht wahllos Schuhkartons aus der Wand und ab und an findet er die gewünschten Schuhe sogar.

Meistens findet er, verständlicherweise bei der fehlenden Ordnung, nichts und zieht mit den worten „10€“ oder „15€“ irgendeinen anderen Karton der gewünschten Größe raus.

Die Preise sind dabei ebenso wahllos, wie die Ordnung – aber wirklich günstig.

Wer also Spaß haben möchte und schöne günstige aber brandneue Schuhe sucht ist hier richtig. Ordnungsfanatiker sollten Mandolesi aber tunlichst meiden.

Aber Aldo hat zu allem und jeden etwas zu erzählen. So probierte ich gerade mal ein Paar Schuhe an und er sah meine Gianmarco Lorenzi Pumps. Sogleich erzählte er uns mit vielen Worten die halbe Firmengeschichte von Gianmarco Lorenzi, er erzählte uns, welche weiteren Schuhfirmen in der Nähe saßen. Dass dort die besten schuhe der Welt hergestellt würden und dass in Milano nur Schund hergestellt würde.

Ein Schuhkauf bei mandolesi ist also ein echtes Erlebnis, auch wenn man nichts findet.

Aldo Mandolesi Schuhe
Breite Gasse 20
90402 Nürnberg

Träume sind Schäume

Ich verstehe nicht, was Sheila mit ihrer Überschrift I had a dream meint, gestern Nacht hatte vor allem ich einen Traum.

Nun ist es bisweilen so, dass ich mir Schuhe kaufe ohne recht zu wissen, wozu sie eigentlich so recht passen. Nun habe ich mir ja vor einiger Zeit folgende goroßartige Gianmarco Lorenzi Pumps gekauft, ohne jedoch zu wissen, wozu ich sie jemals tragen soll.

Gestern Nacht kam nun die Eingebung. Im Traum fuhr ich meinen typischen Arbeitsweg entlang und dort war ein neuer Modeladen, in den es mich zog. Durch das Schaufenster sah ich ein Ensemble dass einfach passte.

Es waren

ein weisses T-Shirt für 59 €
eine große ebenfalls groß gelb schwarz karierte Tasche für 42 €
ein grün-gelbe kariertes Tuch für 35 €
und als krönender Abschluss ein schwarzer Fell-Minirock für 89 €

Ich dachte im Schlaf noch, das Tuch brauche ich nicht, das t-shirt auch nicht, Aber den Fellmini und die Tasche brauche ich UNBEDINGT.

Leider war es nur ein Traum und den Laden gibt es nicht. Aus dem Grund kann ich nicht einmal ein Bild einstellen. Es ist verzwackt, denn nun werde ich NIEMALS das richtige Outfit für diese Schuhe finden, da ich mich immer an diesem Felminirock orientiere.

Also Mädels, wenn ihr in den Weiten des Internets und der Modelandschaft Deutschland schon einmal einen schwarzen Fellmini gesehen habt, dann lasst es mich wissen. Ansonsten… wer kann sowas?

Ich auf jeden Fall werde am Montag auf dem Weg zur Arbeit nocheinmal ganz genau aufpassen, ob es diesen Laden nicht doch gibt.