Chapeau St. Georg – Hutladen Lange Reihe

Die Frau von Welt trägt Hut
…und fährt schöne Autos

DSC_2565

Vor einiger Zeit hat Karin von Sahneschnitte für die Fashion-Show für die hamburger fetishparty Obsession ausgerichtet und dabei nebst einigen anderen interessanten Personen auch mich auf der Bühne. Extra dafür schneiderte sie mir ein wundervolles Kleid, welches – wenn nicht noch Wunder geschehen – wohl mein einfaches Kostüm für den Berliner CSD wird…. Besser als alles andere im Schrank…

DSC_3209

Nun denn, nun hat Karin vor kurzer Zeit wieder nette Personen für eine Aktion gesucht, die sie gerade vorbereitet. Ein Imagevideo für einen Hutshop in der Langen Reihe in St. Georg. Genaugenommen das Chapeau St. Georg.

DSC_2103

Gleichzeitig sollte daraus aber auch ein Imagevideo für Sahneschnitte werden und darum trommelte sie interessante Personen zusammen, mit denen sie schon mal etwas gemacht hat und die wohl einen interessanten Eindruck machen würden… Tja, und ich gehöre wohl dazu…

DSC_2200

Den Vorbereitungstermin durfte ich schwänzen, da ich hoch und heilig versprach, dass mir sowohl Film-Kameras als auch Foto-Kameras nicht ganz unbekannt seien und ich eh Lampenfieber und ähnliches nicht kennen würde… Außerdem hatte ich wahrlich keine tragende Rolle im Endergebnis…

DSC_2281

Allerhöchstens eine Hut-tragende Rolle, verpasste mir die Laden Inhaberin – deren namen ich leider vergessen habe, doch noch kurz einen, wenngleich wir feststellen müssen, dass ich eigentlich einen zu großen Dickkopf für ihre Hüte habe, aber mit einer Haarklammer ging es dann doch und er hielt auch fest bis ich wieder fuhr.

DSC_2626

Meine idee, „ich gebe Dir den Hut zurück und nehme dafür ihren Sessel mit“ – später dann „Ich tausche den Sessel gegen den Wagen draussen“ wurde leider ablehnend beschieden, was vor allem beim Wagen absolut verständlich war, denn beide später angekarrten Wagen waren doch sehr besonders – und wahrlich nicht billig. …wie im übrigen der Hut auf meinem Kopf auch nicht, allerdings für einen Hut – nicht für ein Auto.

DSC_3321

Das spannende an der Veranstaltung war aber vor allem wieder der Mix der mitwirkenden Personen. Gänzlich unterschiedliche Personen, die aber alle ein gewisses Etwas hatten. Und in irgendeiner art und Weise cool waren. Ein tanzenden Pärchen, eine Fetischlady, verschiedene interessante Models, eine ganze Band mit Kontrabass und allem, was dazugehört, wunderbare Autoinhaber, viele Hüte und – ääh ja ich als allerunwichtigstes Kleinteil in einem Sessel sitzend.

DSC_2153

Wichtig war ich dann aber doch noch -da die Autos immer mehrere Male vor und zurückfahren mussten und wir dabei eine gesamte Strassenseite in Beschlag genommen haben, hab ich einfach einmal mit meiner natürlichen Präsenz und Ignoranz die Autos angehalten. Seltsam dabei, wie Autofahrer kuschen, wenn eine Drag Queen mit Hut den Verkehr anhält um einem Oldtimer den Weg zu weisen 🙂

DSC_2823

Herausgekommen ist ein kleiner Film mit wunderbaren Menschen, großartigen Autos, tollen Kleidern von Sahneschnitte und einer ganzen menge Hutkreationen von Chapeau St. Georg aus der Langen Reihe, dem Startpunkt des Hamburger CSD. Da muss ich unbedingt dieses Jahr kurz einkehren und „Hallo“ sagen – Vielleicht findet sich dann ja auch noch eine kurzfristige Kopfbedeckung gegen die Sonne oder den Regen, denn zum CSD gibt es in Hamburg immer nur dieses oder jenes :).

DSC_2166

Bar Hamburg

Bar Hamburg

Die Bar Hamburg ist eine sehr stilvolle Bar mit tollem Ambiente und chilliger Musik. Hier kann man einen netten Abend mit exzellenten Cocktails verbringen. Außerdem sollen die Wein und Zigarrenangebote ebenso sehr gut sein.

Mein Favorit:
Der white Russian mit Cognack

Bar Hamburg
Rautenbergstr. 6
20099 Hamburg


Größere Kartenansicht