Unterbewußtsein


Unterbewußtsein
Das Unterbewußtsein ist die Automatik der menschlichen Seele.
Werner Mitsch (*1936)

Mensch, ich muss wirklich aufpassen! Kennt Ihr das: Es gibt einen Automatismus, der hinter bestimmten Taten automatisch weitere Taten durchführt, wenn man es nur häufig genug gemacht hat.

Zum Beispiel sagt mein Automatismus, dass hinter der Floskel:
„Liebe Grüße“
automatisch ein Enter und mein Name folgt.

Soweit so gut.

In letzter Zeit habe ich aber den Namen Zoe häufiger als meinen eigenen geschrieben. Eben wäre es daher fast so weit gekommen, dass ich unter einer Firmenemail mit „Zoe“ unterschrieben hätte. Das „Z“ stand schon da bis ich den Fehler bemerkte und mich fragte, was ich eigentlich da gerade mache.

Puuh gerade nochmal gutgegangen, aber ich muss wirklich aufpassen.


suchen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.