Mitfahrzentrale – Mitwohnzentrale


Share it now!

Oder warum Mitfahrzentralen und Mitwohnzentralen das großartigste seit der Erfindung der Transerei sind.

Seit ich in höherem Maße rumtranse hat sich der jährliche Kilometerdurchlauf auf meinem Tacho im Auto verfielfacht. Köln, Nürnberg, Recklinghausen, Berlin, Berlin, Berlin, Berlin. Rumtransen bringt einen in der Weltgeschichte herum – und mein Zoe-Mobil eben auch.

Nun ist Reisen ja per se nicht billig. Zumeist benötigt man eine Unterkunft und eine ganze Menge Benzin.

Wie sang Markus noch immer

Der Tankwart ist mein bester Freund – hui wenn ich komm, wie der sich freut.

Genauso ist es bei mir, spätestens Freitag Abend fahre ich auf die Tankstelle in meiner Nähe und tanke voll um mal wieder nach Berlin oder sonstwo zu gondeln. Meist stehe ich dann Sonntag wieder vorm Tankwart und tanke ebenso wieder voll. Dass dazwischen noch ein Stop in irgendeiner Stadt erfolgt, ist selbstverständlich.

Auf Deutsch: ich verschleudere eine ganze Menge Benzin – und jeder weiss, was eine Tankfüllung heute kostet. Dazu ein Hotelzimmer, Nahrung und viel zu häufig ein neues Outfit für das Wochenende. Massig Kohle also. Rumtransen ist eben ein teures Hobby.

Man kann es allerdings ein wenig minimieren.

mitfahrgelegenheit.gif

1) Mitfahrzentralen

Ich liebe Mitfahrzentralen. Man hat Begleitung, und man erhält Geld dafür.

Gerade auf hochfrequentierten Strecken funktioniert das klasse. Neben mir hat mein Auto knapp vier Plätze (mit ein wenig Gedrängel auf der Rückbank). Die 280 KM nach Berlin kann man mit 12 € ansetzen.

Kosten: 280 km * 6 Liter auf 100 * 1,30 = ca 22 € Kosten
Einnahmen: 4 Mitfahrer * 12 € = 48
Ergebnis: + 26 € wenns gut läuft

Die Fahrt zurück gibt dann nocheinmal 26 € wenns optimal läuft. Insgesamt verdiene ich also 52 € mit der Fahrt.

…Personen, die darauf ein Geschäftsmodell aufbauen wollen, rate ich allerdings auf den Wertverlust des Autos zu achten. Ich achte da jedoch nicht drauf :)

Die 52 € kann ich dann also in eine Unterkunft investieren. Ein Hotelzimmer oder so.

2) Ebab

Ich entscheide mich dabei in der Regel für das “oder so”. Ebab, eine private Zimmervermittlung. Nicht selten findet man hier Zimmer, oder ganze Wohnungen für 35-40 € die Nacht. An diesem Wochenende logiere ich in einem 65 m² Appartment für 40 € in Berlin.

ebab.gif

Mein Auto ist bereits jetzt für beide Fahrten voll. Ich reise also, wohne und erhalte dafür noch 12 € zum verjubeln.
So macht reisen Spaß!

Berlin ich komme :)


Share it now!

suchen

, mitwohnzentrale nürnberg, &esrc=s, queere mitwohnzentrale berlin, mitwohnzentrale berlin wochenende, mitfahrer ebab

4 Gedanken zu “Mitfahrzentrale – Mitwohnzentrale

  1. Jemand, der mit “Mitfahrzentrale” auf Mitfahrgelegenheit verlinkt??? Wenn das mals keine Suchmaschinenoptimierungsgründe hat. Tsts, nun ich finde die hier verlinkte Seite besser, daher lasse ich es mal durchgehen

  2. Pingback: Zoes Transgender Blog » On the Road again

  3. Pingback: Zoes Transgender Blog » And now for something completly different, Berlin.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>