Fetish Musical Devious inc.


Hello Bitch! – Devious Inc.

Mit Filmen und mit Musicals ist das ja immer so eine Sache. Wenn sie etwas trash haben sind sie entweder großartig oder grauevoll. Ab und an auch großartig Grauenvoll. Gleiches kann man von Filmen sagen, in denen Transen vorkommen.

Hier schicken sich mal wieder Filmemacher an, soetwas zu erstellen. Der Film Devious Inc. Release your inner Bliss. (auf deutsch in etwa soviel wie, „lass deine innersten Glücksgefühle raus – englischkundige möge mich bitte verbessern….) nun egal, dieser Film ist mit einem Trailer zu sehen und behauptet von sich ein Fetisch Musical zu sein… soweit ich sehen kann genaugenommen ein Schuhfetisch Musical.

Der Film dreht sich um Ron Everett, einem Schuh-Farmer (fragt nicht, was das ist… Im Film kann man Schuhe sähen und sie wachsen… Ich bin mir allerdings nicht sicher ob das auch mit High Heels geht. Sonst „Gebt mir High Heel Samen“) … Nun Ron träumt nicht gerade davon Schuh Farmer zu sein, sondern von Glamour, Reichtum, Erfolg und großartigem Haar….

Der geerbte Bauernhof, der langweilige Boots und noch langweiligere Orthopädie Schuhe abwirft, ist allerdings sein Leben, es sei denn… Naja eine Woche New Cityvill wartet auf ihn und ein neues Leben.

Mit einem Team von aussenseitern greift er die geheimnisvolle „Bitch“ die Cheffin von BigStuff Inc. an, dem mächtigsten Fetisch Unternehmen der Welt.

Irgendwie klingt das nach einer Mischung aus Kinky Boots und den Typischen „verlierer gegen Gewinner“ Filmen. Es lässt aber den Bildern nettes vermuten. Scheint ein ziemlich abgedrehter Fetisch-Film zu sein. Nonnen, Rosa Plüschhäschen, eine Farm auf der Schuhe angebaut werden, grelle Farben, der heilige Gral äh High Heel, und massenweise Drags. Wirklich schräg. Den will ich sehen.


suchen

fetisch orthopädische schuhe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.